Hygiene und Erste Hilfe

  • Kleine Reiseapotheke: Pflaster, Wundcremes gegen verspannte Muskeln nach ausgiebigen Wandertouren, gegebenenfalls Medikamente gegen Magen-Darm-Beschwerden und Kopfschmerzen

  • Sonnenschutzmittel: Schütze deine Haut vor der Sonne

  • Insektenschutzmittel: Vermeide lästige Stiche und Bisse.

  • Desinfektionsmittel und -tücher 

  • Hygieneartikel: Zahnbürste, Zahnpasta, Seife, Handtuch und andere persönliche Pflegeprodukte.

  • Desinfektionsmittel und -tücher: Für saubere Hände und Oberflächen.

  • Medikamente: Wenn du regelmäßig Medikamente einnimmst, denke daran, ausreichend Vorrat mitzunehmen.

Fakt 5: Wasser trinken macht schlau 

Das hättest du jetzt vielleicht nicht gedacht, oder? Wasser trinken macht tatsächlich schlau! Denn es ist so, dass unser menschlicher Körper bis zu 80 % aus Wasser besteht. Wir scheiden täglich etwa 2,5 Liter Wasser über Haut, Lunge und Nieren aus, dieser Flüssigkeitsverlust muss durch regelmäßiges Trinken wieder ausgeglichen werden. 

Wenn du länger nichts getrunken hast, dann verdickt sich dein Blut und du kannst dich schlechter konzentrieren, denn dein Gehirn leidet an Sauerstoffmangel. Folglich bedeutet dies, wenn du genügend trinkst, dann bist du konzentrierter und gehst somit auch schlauer durch den Tag! 

Fakt 6: Wasser ist ein wahrer Alleskönner: 

Wusstest du, dass Wasser, welches durch die Sonne verdunstet, zu Wasserdampf wird und im Endeffekt als Regen wieder in flüssiger Form auf unserer Erde landet? Denn Wasser ist ein richtiger Alleskönner und kann zum flüssigen Zustand bei Regen und im festen Zustand bei Eis auch noch einen gasförmigen Zustand annehmen. Das kann man bei Geysiren zum Beispiel beobachten. Und noch ein spannender Fakt: Wasser kann gleichzeitig gefrieren und verdampfen und zusätzlich noch in flüssiger Form vorliegen, das nennt man dann Tripelpunkt - genial oder?

Schlaf- und Aufenthaltsbereich:

  • Zelt: Wähle ein Zelt, das deinen Bedürfnissen entspricht, und vergiss nicht die Heringe und einen Hammer.

  • Schlafsack und Isomatte: Sorge für eine bequeme Nachtruhe und angemessene Isolierung.

  • Tisch und Campingstühle

  • Hängematten zum Chillen

  • Evtl. Sonnensegel (je nachdem, wo der Ausflug hingeht)

  • Campingstühle und Tisch: Schaffe dir einen gemütlichen Aufenthaltsbereich.

Tipp 6: Wasseraufbereitung

Das Thema Wasseraufbereitung ist nicht nur beim klassischen Camping mit Zelt, sondern auch beim Caravaning wichtig, denn auch im Wassertank deines Wohnmobils können sich Bakterien ablagern. Dafür solltest du den Certisil Argento 10000 P benutzen, das Produkt ist perfekt auf Reisen! Es inaktiviert Bakterien in Wassertanks und -behältern und hält Wasser auf umweltfreundliche Weise frei von Keimen, Algen und Gerüchen. 

Tipp 7: Der richtige Campingplatz

Jetzt kommen wir zum wichtigsten Punkt: Der richtige Campingplatz im Winter. Dort solltest du dich natürlich wohlfühlen und einige kleine Extras für den Winter haben, erkundige dich am besten, welche Campingplätze am besten zu deinen Bedürfnissen passen. 

Und nun wünschen wir dir viel Spaß bei der Planung deines nächsten Abenteuers Winter Camping und hoffen, dass unsere Produkte dir dabei behilflich sind! 

 

  In der Wildnis zuhause: Dein ultimativer Guide gegen Mückenstiche
Die Planung deiner Fernreise oder deines nächsten Abenteuers steht an? Wer die Wildnis liebt, kennt auch die Herausforderung: Mücken, die sich nicht nur als lästig, sondern mitunter auch als echte Gefahr erweisen können. Damit eure Abenteuer nicht von juckenden Stichen überschattet werden, haben wir einige Tipps für euch, wie ihr euch effektiv vor Mücken schützt – ganz ohne den Genuss der Natur einzuschränken.
  Abenteuer abseits ausgetretener Pfade: Acht ausgefallene Reiseziele für Entdecker
Die Welt ist groß, und es gibt unzählige Orte zu entdecken, abseits der ausgetretenen Pfade. Wenn du Abenteurer mit Leidenschaft für einzigartige Reiseerlebnisse bist, dann bist du hier genau richtig. In diesem Blogbeitrag präsentieren wir acht ausgefallene Reiseziele, die dein Entdecker Herz höher schlagen lassen. Ganz gleich, ob du ein erfahrener Weltenbummler oder jemand bist, der einfach mal etwas Neues ausprobieren möchte – diese Ziele bieten einzigartige Erfahrungen, abseits der ausgetretenen Pfade.
  In der Wildnis zuhause: Dein ultimativer Guide gegen Mückenstiche
Die Planung deiner Fernreise oder deines nächsten Abenteuers steht an? Wer die Wildnis liebt, kennt auch die Herausforderung: Mücken, die sich nicht nur als lästig, sondern mitunter auch als echte Gefahr erweisen können. Damit eure Abenteuer nicht von juckenden Stichen überschattet werden, haben wir einige Tipps für euch, wie ihr euch effektiv vor Mücken schützt – ganz ohne den Genuss der Natur einzuschränken.

Wenn du dich auf ein Campingabenteuer vorbereitest, ist eine gut organisierte Packliste unerlässlich. Um sicherzustellen, dass du nichts Wichtiges vergisst haben wir dir die ultimative Camping-Packliste von A bis Z zusammengestellt, mit der du bestens aufgestellt bist. Egal ob du mit Zelt, Wohnmobil oder Wohnwagen unterwegs bist, hier findest du eine umfassende Liste der essenziellen Campingutensilien:

Du möchtest erfahren, welche Wasserfilter wir anbieten, die du auf deinem nächsten Abenteuer in der Natur benutzen kannst. Hier haben wir eine tolle Auswahl an Filtern für dich! 

                                                                                                                                                                                               

Weitere Beiträge

Du suchst noch nach einem passenden Wasserfilter  für deine Wintertour?
Hier haben wir eine Wintertaugliche Auswahl zusammengestellt.

Optimus Gas 100g 4-Season (EN/FR/DE/NO/SE/PL/NL)
Optimus Gas 100g 4-Season (EN/FR/DE/NO/SE/PL/NL)
Das neue 4-Season Gas von Optimus - zuverlässig bei jeder Jahreszeit. Das neue 4-Season Gas von Optimus hält Outdoor-Kocher bei jeder Jahreszeit in Betrieb. Der hochwertige Gas-Mix besteht aus Propan, Butan und einer erhöhten Menge an...
Inhalt 0.1 kg (80,00 € * / 1 kg)
8,00 € *
0,00 € *
Katadyn BeFree Filter 1.0 L
Katadyn BeFree Filter 1.0 L
Katadyn BeFree Wasserfilter 1L - ultraleichter und kompakter Hohlfaserfilter mit einer Porengröße von 0.1 Mikron (0.0001 mm) .
55,00 € *
Wacaco Nanopresso
Wacaco Nanopresso
Wacaco Nanopresso, kleine tragbare Espressomaschine für den Rucksack, integrierte Espresso-Tasse.
75,00 € *
Bee-Patch Bienen- und Wespenpflaster (5 Stk.)
Bee-Patch Bienen- und Wespenpflaster (5 Stk.)
Bee-Patch ist ein Pflaster, das zur Behandlung von Bienen- und Wespenstichen eingesetzt wird. Wird man gestochen, zieht man den Stachel heraus, gibt einen Tropfen Wasser auf den Stich und klebt das Pflaster darauf. Innerhalb einer...
7,00 € *

Wir hoffen, wir konnten dich mit unseren Fakten über Wasser begeistern und du freust dich schon auf unseren nächsten Beitrag im “Monat des Wassers” bei Katadyn!

Eventuell können wir noch folgendes als Fakt ergänzen: Etwa 2,2 Milliarden Menschen weltweit haben keinen Zugang zu sicherem Trinkwasser, was zu Krankheiten und Todesfällen führen kann. Dies ist ein Problem, das in vielen Entwicklungsländern weit verbreitet ist und dringend angegangen werden muss. Die Verfügbarkeit von Wasser kann auch durch den Klimawandel und die Umweltverschmutzung weiter beeinträchtigt werden. 

 

Kleidung und Co. 

  • Wetterspezifische Kleidung: Packe passende Kleidung für alle Wetterbedingungen ein.

  • Badekleidung: Für erfrischende Schwimm- oder Bademöglichkeiten.

  • Sonnenschutz: Hut und Sonnenbrille für einen effektiven Schutz vor der Sonne.

  • Regenschutz: Eine leichte Regenjacke oder Poncho, um bei Regen trocken zu bleiben.

  • Schuhe: Robuste Wanderschuhe und bequeme Sandalen oder Flip-Flops für unterschiedliche Aktivitäten.

  • Handtücher: Zum Abtrocknen nach dem Schwimmen oder Duschen.

Technik:

  • Powerbank: Sorge für eine zuverlässige Stromversorgung unterwegs.

  • Kopfhörer: Für entspannte Musik oder Hörbücher während der Reise.

  • GPS-Gerät oder Smartphone mit Navigations-App: Damit du dich auch in unbekanntem Terrain orientieren kannst.

  • Kamera: Halte deine schönsten Erlebnisse fest.

  • Kopftaschenlampe: Damit du auch im Dunkeln den Überblick behältst.

  • Stromadapter

  • Verlängerungskabel sind immer praktisch, wenn du mehrere Geräte im Wohnmobil mit Strom versorgen musst.

Outdoor-Küche & Essen:

  • Kochutensilien: Besteck, Töpfe, Pfannen, Schüsseln, Geschirrtücher, Box zum Abwaschen, Spülmittel + Schwamm - schau dafür mal bei unserer Katadyn Outdoorküche vorbei

  • Taschenmesser: Ein vielseitiges Werkzeug für verschiedene Zwecke.

  • Campingkocher: Mit dem Campingkocher versorgst du dich beim Zelten mit Heißwasser und warmer Nahrung. Ein solcher Kocher ist in Wohnmobilen und Bungalows meist ein Teil der Grundausstattung. Echte Barbecue Fans nehmen zusätzlich den eigenen Grill in den Campingurlaub mit.

  • Gaskartuschen: Zur Grundausstattung im Campingurlaub mit Zelt oder Wohnmobil gehören zusätzliche Gaskartuschen. Mit der eigenen Gasversorgung brauchst du auf dem Campingplatz nicht auf warmes Essen und Heißgetränke zu verzichten. Beachten Sie beim Wintercamping, dass Ihr Gasverbrauch höher ist als in den Sommermonaten.

Freizeit und Unterhaltung:

  • Spiele: Frisbee, Federball, Kartenspiele oder andere Spiele für Spaß und Abwechslung.

  • Buch oder E-Reader: Für entspannte Lesestunden in der Natur.

  • Musikinstrument: Gitarre, Ukulele oder Mundharmonika für musikalische Unterhaltung.

  • Fernglas: Erkunde die Tierwelt und betrachte die Natur aus der Ferne.

  • Notizbuch und Stift: Zum Festhalten von Eindrücken und Erinnerungen.

Sonstige wichtige Gegenstände:

  • Reisepass und andere wichtige Dokumente: Wichtig, wenn du ins Ausland reist.

  • Bargeld und Zahlungskarten: Für kleine Ausgaben und den Campingplatz.

  • Landkarten und Reiseführer: Orientierungshilfen für deine Abenteuer.

  • Müllbeutel: Halte die Umgebung sauber und entsorge deinen Müll ordnungsgemäß.

  • Schnur oder Paracord: Vielseitig einsetzbar für Reparaturen oder zum Aufhängen von Gegenständen.

  • Werkzeugset: Schraubenzieher, Zange und andere grundlegende Werkzeuge für kleine Reparaturen.

  • Feuerzeug oder Streichhölzer: Zum Entzünden von Feuer für Wärme oder zum Kochen.

  • Rucksäcke: Für Wandertouren oder Ausflüge

 
  • Schnelle & leckere Mahlzeiten für unterwegs, z.B. von Trek'n Eat, Chimpanzee oder Forestia
  • Gewürze

  • Wasserkanister: Je nach Länge deines Campingurlaubs benötigst du einen oder mehrere Wasserkanister. Empfohlen sind Zehn-Liter-Kanister, da diese je nach Verbrauch die Wasserversorgung über einige Tage garantieren. Wenn du auf Campingplätzen unterwegs bist, kannst du die Sanitäranlagen und gesonderte Abwasch Bereiche mitbenutzen und hast somit einen Vorteil. Trotzdem solltest du auch da immer einen Wasserkanister für den Notfall mit an Bord haben. Benutze dafür den praktischen Faltkanister von Katadyn

  • Wasserfilter: Eine zuverlässige Wasserversorgung ist essentiell. Unsere Wasserfilter von Katadyn bieten dir sauberes Trinkwasser aus natürlichen Quellen.

  • Wiederverwendbare Flasche
  • Kaffeemaschine wie die Wacaco Nanopresso 

Mit dieser strukturierten Packliste von Katadyn bist du bestens gerüstet für dein Campingabenteuer. Vergiss nicht, vorab zu überprüfen, welche spezifischen Anforderungen dein Zielort hat und passe deine Packliste entsprechend an. Wir wünschen dir eine unvergessliche Zeit in der Natur!

 
  • Kochutensilien: Besteck, Töpfe, Pfannen, Schüsseln, Geschirrtücher, Box zum Abwaschen, Spülmittel + Schwamm - schau dafür mal bei unserer Katadyn Outdoorküche vorbei

  • Taschenmesser: Ein vielseitiges Werkzeug für verschiedene Zwecke.

  • Campingkocher: Mit dem Campingkocher versorgst du dich beim Zelten mit Heißwasser und warmer Nahrung. Ein solcher Kocher ist in Wohnmobilen und Bungalows meist ein Teil der Grundausstattung. Echte Barbecue Fans nehmen zusätzlich den eigenen Grill in den Campingurlaub mit.

  • Gaskartuschen: Zur Grundausstattung im Campingurlaub mit Zelt oder Wohnmobil gehören zusätzliche Gaskartuschen. Mit der eigenen Gasversorgung brauchst du auf dem Campingplatz nicht auf warmes Essen und Heißgetränke zu verzichten. Beachten Sie beim Wintercamping, dass Ihr Gasverbrauch höher ist als in den Sommermonaten.

  • Schnelle & leckere Mahlzeiten für unterwegs, z.B. von Trek'n EatChimpanzee oder Forestia
  • Gewürze

  • Wasserkanister: Je nach Länge deines Campingurlaubs benötigst du einen oder mehrere Wasserkanister. Empfohlen sind Zehn-Liter-Kanister, da diese je nach Verbrauch die Wasserversorgung über einige Tage garantieren. Wenn du auf Campingplätzen unterwegs bist, kannst du die Sanitäranlagen und gesonderte Abwasch Bereiche mitbenutzen und hast somit einen Vorteil. Trotzdem solltest du auch da immer einen Wasserkanister für den Notfall mit an Bord haben. Benutze dafür den praktischen Faltkanister von Katadyn

  • Wasserfilter: Eine zuverlässige Wasserversorgung ist essentiell. Unsere Wasserfilter von Katadyn bieten dir sauberes Trinkwasser aus natürlichen Quellen.

  • Wiederverwendbare Flasche
  • Kaffeemaschine wie die Wacaco Nanopresso 

Outdoor-Küche & Essen: